HELP CENTER

Datei bleibt beim Hochladen bei "Transcodierung wird vorbereitet" hängen


Wenn du einen Track hochlädst, kann es sein, dass dein Fortschrittsbalken stehen bleibt. Das bedeutet, dass unser System an der Verarbeitung des Tracks arbeitet. Je größer die Datei ist, desto länger dauert in der Regel die Transcodierung.

Um dieses Problem zu lösen, empfehlen wir Folgendes:

  • Überprüfe als Erstes deine Internetverbindung. Du brauchst eine stabile Internetverbindung, wenn du einen Track hochlädst, und auch während der Transcodierung. Deshalb empfehlen wir, den Upload über eine Ethernet-Verbindung anstelle ein WLAN-Netzwerks durchzuführen. Das funktioniert in der Regel am besten.
  • Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du sicherstellen, dass deine Datei im Format WAV oder MP3 exportiert und in 44,1 kHz und 16 Bit kodiert wurde. Wir unterstützen folgende Dateiformate: AIFF, WAVE (WAV), FLAC, ALAC, OGG, MP2, MP3, AAC, AMR und WMA. Die maximale Dateigröße ist 5 GB und der Track darf nicht länger als 6 Stunden und 45 Minuten sein.
  • Damit der Codierungsvorgang bestmöglich abläuft, empfehlen wir dir, alle Felder außer den Titel leer zu lassen, bis der Track vollständig hochgeladen wurde und in die Verarbeitung geht.
  • Du kannst auch einen anderen Browser ausprobieren (Firefox, Chrome etc.), um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.
  • Sieh in unserem Status-Blog nach, um sicherzustellen, dass es aktuell keine Probleme bei der Transcodierung gibt.
 
War dieser Beitrag hilfreich?
255 von 1166 fanden dies hilfreich