Privateinstellungen ändern, wenn ein Track hochgeladen wird


Wenn du einen Track zu SoundCloud hochladest, hast du zwei Möglichkeiten, wie du diesen mit anderen Benutzern teilen möchtest: Öffentlich und privat.



Unterschiede zwischen öffentlichen und privaten Tracks



Öffentlich bedeutet, dass jeder deinen Track anhören kann, und dieser wird auf deinem SoundCloud Profil und den Streams deiner Follower angezeigt. Privat ist exklusiv, gibt dir die Kontrolle darüber, wer Zugriff auf deine Tracks hat, und wer nicht. Private Tracks werden in deinem öffentlichen Profil nicht gezeigt und es kann nach ihnen über die SoundCloud Suche auch nicht gesucht werden



Wie du deine privaten Einstellungen ändern kannst



Um die Einstellungen für das Teilen deines Tracks zu ändern, klicke auf die Blase neben dem „Privat“ oder „Öffentlich“ und klicke auf „Speichern“.


 



 


War dieser Beitrag hilfreich?
282 von 569 fanden dies hilfreich