Beste Praktiken zum Erstellen und Hochladen eines Mashups


Ein Mashup ist ein abgeleitetes Werk. Wenn du ein abgeleitetes Werk geschaffen hast, das auf Tracks basiert, die du heruntergeladen oder auf sonstigen Online-Quellen gefunden hast, benötigst du in jedem Fall die Genehmigung des Rechteinhabers der Inhalte, um diese auf dein Konto hochladen zu können.


Beachte bitte ebenfalls, dass es nicht ausreicht, den Originalautor in deinem Werk zu nennen und anzugeben, dass der Track für nicht-kommerzielle Zwecke genutzt wird. Da dein Werk auf den Tracks anderer Autoren basiert, musst du sicherstellen, dass die Urheberrechtsinhaber aller in deinem Mashup enthaltenen Tracks damit einverstanden sind, dass diese in deinem Upload auf SoundCloud verwendet werden, auch in abgeänderter Form. 



 






 


War dieser Beitrag hilfreich?
96 von 241 fanden dies hilfreich