Spotlight


Wenn du einen deiner Tracks besonders hervorheben möchtest, empfehlen wir dir, die „Spotlight"-Funktion zu verwenden, über die alle unsere Pro-Konten verfügen. 


Mit Spotlight kannst du bis zu 5 Elemente (entweder Tracks oder Playlists) oben auf deiner Profilseite unter den Reiter „Alle“ anpinnen (bitte beachte: Spotlight ist derzeit noch nicht in unserer Android-App verfügbar). Hinter deiner Spotlight-Auswahl werden deine aktuellsten Tracks und Playlists in umgekehrt chronologischer Reihenfolge angezeigt.


 



Tracks und Playlists zu Spotlight hinzufügen 



Du kannst einen Track aus deinem Profil zu deiner Spotlight-Auswahl hinzufügen, indem du auf den Button „Spotlight bearbeiten“ im oberen Bereich deines öffentlichen Profils klickst. Dann kannst du einen deiner Tracks oder eine deiner Playlists zum Hervorheben suchen (innerhalb der neuesten 200 Tracks und Playlists auf deinem Profil), indem du den Titel eingibst oder den Track aus dem Aufklappmenü wählst, das erscheint, wenn du das Suchfeld anklickst. 


 

Das Aufklappmenü zeigt nur die 15 neuesten öffentlich verfügbaren Tracks oder Playlists an, die in dein Konto hochgeladen wurden. Vergiss nicht, auf den „Speichern“-Button zu klicken, wenn du die gewählten Elemente zu deinem Spotlight hinzugefügt hast:



 


 
 

Bitte beachte: Private Tracks und Playlists können nicht zu der Spotlight-Funktion hinzugefügt werden


 



Umordnen deines Spotlights



Spotlight ist so geordnet, dass das neueste Element zuerst angezeigt wird. Zum Umordnen von Tracks und Playlists in deinem Spotlight kannst du die betreffenden Tracks und Playlists einfach ziehen und ablegen.


 
 

 



Entfernen aus deinem Spotlight



Gehe zum Entfernen von Tracks oder Playlists aus Spotlight zurück in den Spotlight-Bearbeitungsmodus und klicke auf das „X“ in der oberen rechten Ecke des Tracks oder der Playlist. Klicke erneut auf „Speichern“.







War dieser Beitrag hilfreich?
213 von 427 fanden dies hilfreich