Aufnehmen mit der Android-App

 

Anforderungen 


Um Aufnahmen und Uploads auf ein Android vorzunehmen, musst du die SoundCloud-App für Androids haben. 

Du musst auch eine bestätigte E-Mail-Adresse haben, bevor du mit dem Hochladen oder Aufnehmen auf SoundCloud beginnst. Wenn du keine E-Mail-Bestätigung erhalten hast, dann prüfe deinen Spam-Ordner. 


Wenn du nach wie vor keine E-Mail-Bestätigung erhalten hast, dann sende dir eine weitere Bestätigung hier.

 


Aufnahmen machen 


Klicke zum Aufnehmen auf die Registerkarte ‘More’ oben am Bildschirm und wähle ‘Record’ aus den Optionen:


 


 

Dadurch gelangst du zur Aufnahmeseite, wo du das Mikrofon aktivierten kannst, um mit der Aufnahme zu beginnen.


Du kannst die Aufnahme unterbrechen, wenn du erneut auf das Mikrofon klickst. Hier kannst du wählen, ob du deine Aufnahme bearbeitest oder fortfährst und weitere Daten vor dem Hochladen hinzufügst.


Bearbeiten deiner Aufnahme


Auf dem Android kannst du mit dem Scherensymbol deine Aufnahme verkürzen oder den Anfang und das Ende langsam ein- und ausblenden:


 


 

 


Informationen für deine Aufnahme hinzufügen


Wenn du mit deiner Aufnahme zufrieden bist, dann gehe zu ‘Weiter’. Der nächste Bildschirm ermögicht dir, Artwork hinzuzufügen, den Titel deiner Aufnahme zu ändern und die Datenschutzeinstellungen zu verändern.







 

Hochladen deiner Aufnahme


Wenn die mit dem Hinzufügen weiterer Daten zu deiner Aufnahme fertig bist, dann kannst du sie auf dein SoundCloud-Konto hochladen. Stelle sicher, dass du eine starke WLAN- oder 3G-Verbindung hast, damit das Hochladen nicht abbricht. 


 


War dieser Beitrag hilfreich?
1837 von 4440 fanden dies hilfreich