HELP CENTER

Erste Schritte zum Podcasten erstellen

Melde dich für ein kostenloses SoundCloud-Konto an und beginne sofort damit, deinen Podcast bei SoundCloud zu hosten und deine Sounds per RSS an deine Lieblings-Podcast-Apps zu verteilen. Ein RSS-Feed (Rich Site Summary) wird verwendet, um regelmäßig aktualisierte oder sich ändernde Inhalte an andere Webdienste zu senden. Auf SoundCloud kannst du den RSS-Feed deines Profils nutzen, um deinen Podcast zu betreiben.

Alle Urheber können die RSS-Feed-URL ihres Kontos finden und die Kanal-Einstellungen über die Registerkarte "Inhalt" auf der Seite "Einstellungen" anpassen. Du kannst auf diese Seite zugreifen, indem du auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke deiner Kopfzeile gehst und in der Dropdown-Leiste auf "Einstellungen" klickst.
 

1. Erstelle ein Konto

Wenn du noch kein SoundCloud-Profil erstellt hast, solltest du eines einrichten. Hier erfährst du, wie du ein Konto anlegen kannst.

Denke daran:

  • Verwende eine aktive E-Mail-Adresse.
  • Wenn du aufgefordert wirst, den Namen einzugeben, den du in deinem Profil anzeigen möchtest, verwende deinen Podcast-Titel.
  • Prüfe deinen Posteingang auf eine Bestätigungs-E-Mail, bevor du fortfährst.

 

2. Vervollständige deine Profilinformationen

Rufe die Seite zum Bearbeiten deines Profils auf (erreichbar über die Schaltfläche Bearbeiten in der Profilkopfzeile) und führe die folgenden Schritte aus:

 

3. Passe die Inhaltseinstellungen an

Gehe zu deiner Seite mit den Inhaltseinstellungen und:

  1. Wähle eine Kategorie für deinen Podcast.
  2. Wähle die Sprache deines Podcasts.
  3. Aktivieren die Einstellung "Explizit", wenn deine Show explizites Material enthält.
  4. Überprüfe die Standardeinstellung für das Hochladen. Wenn du hauptsächlich Podcasts hochlädst, solltest du diese Einstellung aktivieren. Unabhängig davon, was du hier auswählst, kannst du die Standardeinstellung auf der Seite zur Bearbeitung einzelner Tracks außer Kraft setzen.

Image_2015-10-15_at_9.26.30_AM.png

Nächste Schritte

Jetzt hast du einen SoundCloud-Account erstellt und die grundlegenden Schritte zum Einrichten deines Profils und deines RSS-Feeds abgeschlossen! Erfahre, was du als Nächstes tun musst, wenn du mit SoundCloud Podcasts erstellen willst:

 
 
War dieser Beitrag hilfreich?
606 von 925 fanden dies hilfreich