Mein Track wurde wegen Urheberrechtsverletzung entfernt


Seit 2010 verwendet SoundCloud eine automatische Inhaltserkennung, um unsere Autoren zu schützen. Wenn du einen Track hochlädst, vergleicht unser System deinen Upload mit einer Datenbank an Tracks, die wir auf Wunsch der Urheberrechtsinhaber blockieren sollen.


Wenn das System eine Übereinstimmung entdeckt, wird dein Upload blockiert, weil dies dem Wunsch des Urheberrechtsinhabers entspricht. Das System läuft im Hintergrund mit, um sicherzustellen, dass wir urheberrechtsverletzende Inhalte sofort nach dem Upload erkennen. Sobald das System eine Übereinstimmung feststellt, wird der Track automatisch entfernt. 



Worüber würdest du gerne mehr erfahren?



















 

War dieser Beitrag hilfreich?
206 von 464 fanden dies hilfreich