Datenschutzeinstellungen beim Hochladen einer Playlist


Datenschutzeinstellungen



Beim Hochladen von Tracks auf SoundCloud hast du zwei Optionen in Bezug auf das Teilen von Tracks mit anderen Benutzern: „Öffentlich“ und „Privat“. Beim Hochladen einer Playlist wählst du die gewünschte Datenschutzeinstellung aus. Diese gilt auch für alle Tracks dieser Playlist.
 



Unterschied zwischen öffentlichem und privatem Teilen



Beim öffentlichen Teilen kann sich jeder deine Playlist und Tracks anhören; sie werden auf deiner SoundCloud-Profilseite und in den Streams deiner Follower angezeigt. Beim privaten Teilen kannst du selbst steuern, wer auf die Playlist samt Tracks zugreifen kann. Private Playlists und Tracks werden nicht in deinem öffentlichen Profil angezeigt und man kann auf SoundCloud auch nicht nach ihnen suchen.

 



So änderst du deine Datenschutzeinstellungen



Klicke zum Ändern der Teilen-Einstellungen deiner Playlist erst auf den Kreis neben „Privat“ bzw. „Öffentlich“ und dann auf „Speichern“.



 


 

Screen_Recording_2016-02-22_at_10.54_AM.gif



War dieser Beitrag hilfreich?
141 von 357 fanden dies hilfreich