Melden einer falschen Personenangabe


Wenn du ein Konto gefunden hast, das die gleichen Anzeigenamen wie du verwendet, dann denk bitte daran, dass es unwahrscheinlich ist, dass ein Name nur einmal vorkommt. Es ist möglich, dass ein anderer Nutzer den gleichen Namen (oder Künstlernamen) wie du hat und nicht beabsichtigt, sich als deine Person auszugeben.

Nach unserer Auffassung liegt eine falsche Personenangabe vor, wenn ein Konto mit der alleinigen Absicht eingerichtet wurde, sich als eine andere Person oder Gruppe auszugeben. Dass bedeutet, dass beim Betrachten des Kontos klar sein muss, dass die Absicht vorliegt, andere davon zu überzeugen, dass das gemeldete Profil tatsächlich die Person X oder die Gruppe Y ist. Daher berücksichtigen wir bei der Untersuchung zu Meldungen über eine falsche Personenangabe das Konto in seiner Gesamtheit, d.h. Profil-URL, Anzeigename, Profilbeschreibung, Artwork usw.

Unserer Erfahrung nach bedeutet die Verwendung des gleichen Anzeigenamens wie eine andere Person nicht unbedingt, dass die Absicht in einer falschen Personenangabe besteht. Trotzdem können wir helfen, wenn du auf ein Konto stößt, bei dem du den Eindruck hast, dass man sich als deine Person ausgeben will. Bevor du uns kontaktierst, prüe bitte, ob das betreffende Konto in deinem Namen eingerichtet wurde.

 



Wenn du uns eine falsche Personenangabe melden möchtest, dann übermittle uns die folgenden Angaben:




    • Deine URL (wenn du ein Konto bei uns hast)

    • Die URL des Kontos, das du melden möchtest

    • Eine kurze Erläuterung, auf welche Weise diese Konto sich als deine Person ausgibt


Benötigst Du weitere Unterstützung? Schreib uns eine Nachricht.

War dieser Beitrag hilfreich?
5862 von 8709 fanden dies hilfreich