HELP CENTER

Ich teile ein Konto mit einer anderen Person und wurde aus dem Profil gekickt

Wenn du in einen Besitzkonflikt verwickelt bist, der sich auf ein Konto auf SoundCloud bezieht, das du zuvor mit einer anderen Person oder Gruppe geteilt hast, sind wir leider nicht in der Lage, persönliche Meinungsverschiedenheiten zu schlichten.

Bitte beachte: Als Inhaber eines SoundCloud-Kontos gilt die Person, der die bei der Anmeldung verwendete E-Mail-Adresse gehört. Wir haben diese Richtlinie, weil wir in Deutschland ansässig sind und uns an die deutschen Datenschutzbestimmungen halten müssen. Das bedeutet, dass die Person, der die Anmeldungs-E-Mail gehört, auch das zugehörige SoundCloud-Konto und alle damit verbundenen Daten besitzt.
 

Nächste Schritte

Wenn du den Zugriff auf deine freigegebene E-Mail-Adresse und dein freigegebenes SoundCloud-Konto verlierst, musst du als Erstes versuchen, den Zugriff auf die bei der Anmeldung verwendete E-Mail-Adresse wiederherzustellen. Hier erfährst du mehr über diesen Prozess für die beliebtesten Anbieter.

Wenn du den Zugang zu dieser E-Mail-Adresse nicht wiederherstellen kannst, sind wir nicht in der Lage, den Zugang an eine andere E-Mail-Adresse weiterzugeben. Wenn das Konto deine urheberrechtlich geschützten Inhalte hostet, kannst du dies über unser Meldeformular melden.
 

Brauchst du weitere Hilfe?

Wenn du in einen laufenden Rechtsstreit mit einem Dritten verwickelt bist, bei dem es um das Eigentum an einem bestimmten SoundCloud-Konto geht, kontaktiere uns bitte unter legal@soundcloud.com und lege ausführliche Unterlagen deines Rechtsvertreters vor.

 



 

 
War dieser Beitrag hilfreich?
120 von 241 fanden dies hilfreich