HELP CENTER

Ich kann keine Nachricht senden oder beantworten

Es gibt ein paar Gründe, warum du keine Nachricht erstellen oder beantworten kannst.

Die E-Mail-Adresse muss bestätigt werden

Um Nachrichten senden zu können, muss deine E-Mail-Adresse in deinem Konto bestätigt werden. Bitte überprüfe dein Kontoeinstellungen, um sicherzugehen, dass deine E-Mail-Adresse bestätigt ist. Wenn du noch eine Bestätigungs-E-Mail senden musst, kannst du das dort tun.
 

Der Empfänger hat sich entschieden, keine Nachrichten zu empfangen

Wenn du keine Nachricht senden oder beantworten kannst und diese Fehlermeldung erhältst:

Image_2015-11-02_at_11.44.59_AM.png

 
Es bedeutet, dass der Nutzer entweder keine Nachrichten von Personen akzeptiert, denen er selbst nicht auf SoundCloud folgt.


Der Empfänger hat dich blockiert

Wenn du eine Fehlermeldung erhältst, kann es daran liegen, dass der Nutzer dich für die Kontaktaufnahme auf SoundCloud gesperrt hat.

 

Du wurdest vorübergehend für weitere Aktionen gesperrt.

Wenn ein Nutzer innerhalb eines kurzen Zeitraums eine Reihe identischer (oder fast identischer) Nachrichten verschickt, löst diese Aktivität unsere Spam-Erkennungssysteme aus, woraufhin die Nutzung der Nachrichtenfunktion für diesen Nutzer vorübergehend gesperrt wird. Diese Spam-Erkennungssysteme arbeiten vollständig automatisiert, daher haben wir keine Kontrolle darüber, wer eine Sperre erhält, und können auch nicht verhindern, dass das bei dir passiert.

Wir sperren Nutzer, die viele identische Nachrichten hintereinander verschicken, weil diese Art von Verhalten direkt gegen unsere Community-Richtlinien verstößt.

Wir möchten, dass unsere Nachrichtensystem fair, echt und frei von Spam ist. Es ist uns sogar so wichtig, deinen Posteingang spamfrei zuhalten, dass die Sperren umso länger dauern, je öfter ein Nutzer wegen fragwürdigem Nachrichtenverhalten verwarnt wird.

Wir können diese Sperren nicht früher aufheben, als sie ablaufen, und Nutzer mit Next Pro-Konten werden nicht bevorzugt behandelt.

Der beste Weg, diese Art von Sperren zu vermeiden, ist, die Anzahl der Nachrichten, die du hintereinander versendest, zu begrenzen und jede Nachricht so individuell wie möglich zu gestalten.

War dieser Beitrag hilfreich?
203 von 733 fanden dies hilfreich