Nachricht lässt sich nicht schreiben oder beantworten


Es kann verschiedene Ursachen haben, dass du keine Nachrichten schreiben oder beantworten kannst.



Deine E-Mail-Adresse muss bestätigt worden sein



Um Nachrichten versenden zu können, muss deine E-Mail-Adresse zu deinem Konto bestätigt worden sein. Überprüfe bitte, ob auf der Seite „Kontoeinstellungen" deine E-Mail-Adresse bestätigt wurde. Sollte eine weitere Bestätigungs-Mail nötig sein, so kannst du sie von hier aus versenden.



Der Empfänger möchte keine Nachrichten erhalten



Wenn du keine Nachrichten verschicken oder beantworten kannst und diese Fehlermeldung erhältst:


Image_2015-11-02_at_11.44.59_AM.png



kann das bedeuten, dass der Benutzer keine Nachrichten von Leuten erhalten möchte, denen er auf SoundCloud nicht folgt.






Empfänger hat dich blockiert



Wenn du eine Fehlermeldung erhältst, dann kann der Grund sein, dass der Benutzer dich blockiert hat, damit du nicht mit ihm auf SoundCloud in Kontakt treten kannst.



Du wurdest vorübergehend für weitere Aktivitäten blockiert



Wenn ein Benutzer innerhalb kurzer Zeit eine Reihe von identischen (oder fast identischen) Nachrichten verschickt, löst diese Aktivität unser Spam-Erkennungs-System aus. Dies führt beim Benutzer zu einer vorübergehenden Sperrung der Nachrichtenfunktion. Das Spam-Erkennungs-System funktioniert vollkommen automatisch, wir haben also keinen Einfluss darauf, wer gesperrt wird, noch können wir den Mechanismus ausschalten.


Wir sperren Benutzer, die eine Reihe identischer Nachrichten verschicken, weil solches Verhalten unseren Community-Richtlinien widerspricht. 


Wir möchten, dass unsere Praktiken beim Verschicken von Nachrichten fair, ehrlich und frei von Spam sind. Es liegt uns am Herzen, deinen Posteingang frei von nervigen Spam-Mails zu halten. Deshalb wird ein Benutzer umso länger gesperrt, je mehr Warnungen er wegen zweifelhaften Verschickens von Nachrichten erhält.


Wir können diese Sperrungen nicht früher beenden, als festgesetzt ist. Auch Benutzer mit Pro- oder Pro Unlimited-Konten sind da keine Ausnahme.


Der beste Weg, um diese Art von Sperrungen zu vermeiden, ist, die Anzahl der in Folge verschickten Nachrichten zu begrenzen, um jede Nachricht so einzigartig wie möglich zu halten.

War dieser Beitrag hilfreich?
124 von 457 fanden dies hilfreich