Gültige und ungültige Gründe für einen Streitfall

Eine Erwähnung des Künstlers ist oft ein Bestandteil einer Lizenz, aber gilt nicht als solche. Dennoch benötigst du die Erlaubnis des Copyright-Inhabers, selbst wenn du ihn erwähnst.

SoundCloud sieht viele Gründe als Grundlage für Streitfälle gegeben, obwohl viele dieser Gründe rechtlich ungültig sind. Im Folgenden sind einige der Gründe für die Einreichung eines Streitfalls zusammen mit einer Erklärung, warum er gültig ist oder nicht aufgelistet. Beachte bitte, dass jeder Streitfall, der auf einem ungültigen Grund wie unten aufgelistet, basiert, von SoundCloud abgelehnt wird.


Ich habe den Track online gekauft und / oder besitze die CD oder Schallplatte

 

Mit dem Kauf von Musik, digital oder physisch, erhältst du nicht das Recht, diesen Track auf SoundCloud zu teilen. Onlinevertrieb ist das Recht, dass dem Eigentümer des Urheberrechts gehört und wird nicht automatisch mit deinem digitalen oder physischen Kauf übertragen.


Ich benutzte nur einen kleinen Teil der urheberrechtlich geschützten Arbeit


Im Allgemeinen gilt, wenn du von jemanden urheberrechtlich geschützte Arbeit nutzt, brauchst du dessen Genehmigung, um diese Arbeit auf SoundCloud online stellen zu dürfen, egal ob als Ganzes oder nur einem Teil von (z.B. einer Probe).


Ich habe die Arbeit von jemanden benutzt, habe aber etwas Neues erstellt


Hattest du alle Rechte vom Urheber, um seine Arbeit nutzen zu dürfen? Falls nicht, können wir deinen Einspruch nicht annehmen.


Ich verdiene kein Geld damit


Dennoch brauchst du die Copyright-Rechte des Eigentümers, selbst wenn du kein Geld damit verdienst.


Andere Tracks auf SoundCloud beinhalten den selben urheberrechtlich geschützten Inhalt


Die Erlaubnis für die Nutzung oder Veröffentlichung von urheberrechtlich geschützten Material wird auf einzelner Basis durch den Urheberrechtsinhaber vergeben. Die Tatsache, dass jemand anderer auch die Rechte für den selben Inhalt besitzt, bedeutet nicht, dass dieser für jeden frei verfügbar ist. Eine separate Lizenz muss in jedem Fall vorhanden sein.


Ich habe diesen als kostenlosen Download erhalten und möchte ihn teilen


Einige Künstler stellen ihr Album als kostenlosen Download zur Verfügung. Im Allgemeinen erhältst damit nur das Recht, dieses herunterzuladen und anzuhören. Das bedeutet nicht, dass du es auf SoundCloud online stellen darfst. Du brauchst dennoch die Erlaubnis des Urheberrechtsinhabers, selbst wenn er diesen Track woanders kostenlos anbietet.

 

Ich erwähne den Künstler

Ich bin ein großer Fan des Künstlers und möchte, dass jeder dessen Musik hört



Das ist großartig, aber hat dir der Copyright-Inhaber sein OK dafür gegeben, dass du seine Musik auf SoundCloud online stellst? Die meisten Künstler wollen die Kontrolle darüber haben, wo ihr Inhalt erscheint, und wenn du nicht die Erlaubnis von allen Copyright-Eigentümern hast, wird dein Streitfall abgelehnt.



Ich glaube, dass meine Verwendung fair ist, somit muss sie fair sein



Fair Use in den USA ist ähnlich dem Konzept wie dem von überall anders, es erlaubt eine begrenzte Nutzung des urheberrechtlich geschützten Werks unter bestimmten Umständen, zum Beispiel für private Studien und Berichterstattung. Fair Use ist eine komplizierte Sache - viele Faktoren müssen berücksichtigt werden, einschließlich des Betrags des urheberrechtlich geschützten Werkes, das verwendet wird, wie es verwendet wird, und die Auswirkung die es auf das original urheberrechtlich geschützte Werk hat. Jede Situation muss individuell berücksichtigt werden. Trotzdem (zum Beispiel) ist es höchst unwahrscheinlich, dass du eine Spur von einem DJ-Mix oder Mashup, gemischten Track oder einen Track veröffentlichst, weil du denkst, dass es eine gute Werbung für den Künstler ist.



 


War dieser Beitrag hilfreich?
1972 von 3161 fanden dies hilfreich