Teilen des Zugriffs zu einem Konto


Wir verstehen, dass die SoundCloud-Gemeinschaft auf Zusammenarbeit basiert und dass du Dinge teilen möchtest, wie z. B. den Zugriff und die Zuständigkeit für das Konto mit Bandmitgliedern, Managern oder anderen Personen, die mit dir zusammen deine Sounds managen. Wir raten dir jedoch davon ab, die Zugriffsdaten zu einem Konto mit anderen zu teilen, selbst wenn es sich um vertraute Personen handelt. Wenn du deine Zugriffsdaten teilst, gehst du das Risiko ein, dass ohne deine Genehmigung Änderungen vorgenommen werden oder dein Konto gelöscht wird.



Bedenke auch Folgendes, bevor du entscheidest, ob du ein Konto teilen möchtest oder nicht: Für uns gilt der Inhaber der für die Registrierung verwendeten E-Mail-Adresse als Kontoinhaber. Wenn du dich dazu entschließt, ein geteiltes Konto zu erstellen, empfehlen wir dir also, dass du eine E-Mail-Adresse verwendest, auf die alle betreffenden Personen Zugriff haben, damit auch alle auf das Konto zugreifen können.



 



War dieser Beitrag hilfreich?
1779 von 3074 fanden dies hilfreich