Anforderungen von Nutzerdaten


SoundCloud erfasst eindeutige personenbezogene Daten — E-Mail, Registrierung und letztes Erscheinen bei IP, Audiodateien, Geburtsmonat und -jahr— für jedes Konto auf der Plattform. Dies dient dazu, dass wir unsere Community-Mitglieder besser kennen und besser auf ihre Bedürfnisse eingehen können.

Wenn Rechtsbehörden Daten über unsere Nutzer erfassen, dann verlangen wir von der anfordernden Partei, dass sie die Richtlinien, die in unseren Richtlinien zur Durchsetzung von Rechtsvorschriften.  dargelegt sind, einhalten. Wir werden Nutzerdaten nur in den Fällen freigeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.


War dieser Beitrag hilfreich?
43 von 123 fanden dies hilfreich