Probleme beim Einbetten von Tracks oder Playlists auf Twitter


Wenn beim Teilen von Tracks auf Twitter Probleme auftreten und die Fehlermeldung „Wir können diesen Track nicht finden“ angezeigt wird, liegt es vielleicht daran, dass du zuvor einen Track mit derselben URL hochgeladen und dann gelöscht hast.


Da dein neuer Upload dieselbe URL wie der alte hat, sucht Twitter irrtümlicherweise nach dem gelöschten Track.


Hier eine schnelle Lösung: Füge am Ende der Track-URL „?123“ an, kopiere diesen Code und füge ihn direkt auf Twitter ein.


Das löst das Problem allerdings nicht für andere Benutzer, die deinen Track teilen wollen. Dazu musst du die URL des neuen Tracks ein wenig verändern, sodass sie sich von deinem gelöschten Upload unterscheidet. Es reicht schon, ein Zeichen hinzuzufügen oder zu löschen.


Du kannst die URL auf der Seite „Bearbeiten“ des Tracks unter „Grundlegende Informationen“ bearbeiten.

Image_2016-02-22_at_9.38.29_AM.png


Nach der Änderung kannst du den Track ohne Probleme kopieren und in einen Tweet einfügen. 



War dieser Beitrag hilfreich?
46 von 171 fanden dies hilfreich