Dein angezeigter Name und Profil-Link



Wenn andere Nutzer auf SoundCloud nach dir suchen, dann mache die Lokalisierung deines Profils so einfach wie möglich, indem du einen angezeigten Namen und einen Profil-Link wählst, der kurz, klar und korrekt ist.


Du kannst deinen angezeigten Namen und deinen Profil-Link  auf deiner  Profilseite ändern, indem du den „Bearbeiten“-Button unter deinem Titelbild anklickst.




Du kannst den angezeigten Namen frei wählen. Achte darauf, dass er so wie gewohnt angezeigt wird. Er darf auch Leerzeichen und Großbuchstaben enthalten.


Du kannst deinen Profil-Link ändern, indem du das kleine Stiftsymbol anklickst, das neben deinem Link erscheint: 



 






Bitte beachte:Das Ändern deines angezeigten Namens und deines Profil-Links ist nicht über unsere Apps möglich.


 



Was geschieht, wenn ich meinen angezeigten Namen oder Profil-Link ändere 



Dein neuer Profil-Link und angezeigter Name sind auf SoundCloud sofort über die Suchfunktion abrufbar, es kann jedoch ein wenig dauern, bis sie über die Google-Suche angezeigt werden. Die Dauer hängt davon ab, wie häufig Google seinen Cache auffrischt und SoundCloud kann keinen Einfluss darauf nehmen.


Wenn du deinen Profil-Link änderst, betrifft dies alle deine zuvor geposteten Links und eingebetteten Player. Eingebettete Player, die vor August 2010 gepostet wurden, werden unterbrochen. Eingebettete Player, die nach diesem Zeitpunkt gepostet wurden, spielen deine Tracks zwar immer noch ab, wenn der Hörer jedoch durch die SoundCloud-Seite klickt, wird er auf eine leere Seite geleitet. Wir bieten keinen Umleitungsservice für geänderte Profil-Links an.



 



War dieser Beitrag hilfreich?
25784 von 43258 fanden dies hilfreich