Kontorichtlinien

 

Für welche Kontoangelegenheit möchtest du die Richtlinie wissen


Konto-Inhaberschaft


Das einzige Mittel, das wir haben, um die Inhaberschaft eines Kontos zu prüfen, ist die E-Mail-Adresse, die verwendet wurde, um das Konto zu erstellen. Das bedeutet, dass die Person, die die ursprüngliche, für die Anmeldung verwendete E-Mail-Adresse kontrolliert, der Inhaber des Kontos ist.


Unsere Richtlinie zur Kontoinhaberschaft ist so konzipiert, dass die Sicherheit und der Datenschutz unserer Mitglieder gewährleistet sind, dass wir unsere Verantwortung als Dienstleister im Hinblick auf das “deutsche Datenschutzgesetz” erfüllen, an das wir gebunden sind.


Verstorbene Nutzer


Nur überprüfte direkte Angehörige oder von ihnen ermächtigte Personen, die im Namen des Vermögens des Verstorbenen' handeln, können Zugang zum Konto eines Mitglieds der SoundCloud-Community erhalten. Nach Beantwortung mehrerer Fragen zur Überprüfung können wir die Inhaberschaft übertragen, das Konto sperren oder löschen, je nach dem, was gewünscht wird.

 


Minderjährige Nutzer


Der Schutz der Privatsphäre bei unseren Community-Mitgliedern hat eine hohe Priorität für uns (insbesondere für die minderjährigen Nutzer). 

  Die Nutzer müssen bei der Registrierung unseren Nutzungsbedingungen zustimmen, damit sie ein gültiges SoundCloud-Konto haben. Diese Bedingungen besagen eindeutig, dass du mindestens 18 Jahre alt sein musst oder, wenn du mindestens 13 Jahre alt bist, die Erlaubnis deiner Eltern (oder eines Elternteils) oder der Erziehungsberechtigten (eines Erziehungsberechtigten) haben musst, um die Plattform zu nutzen.


Wenn du die Regeln nicht einhältst


Wenn wir Meldungen erhalten, dass ein Konto von einer minderjährigen Person ohne Erlaubnis der Eltern eingerichtet wurde, werden wir das gemeldete Konto entfernen und eine E-Mail-Benachrichtigung an den Kontoinhaber senden. Wir werden diese Konten nur dann wieder einrichten, wenn der Inhaber uns einen Nachweis vorlegt, dass er über 18 Jahre alt ist, oder wenn eine Erlaubnis der Eltern vorhanden ist.


War dieser Beitrag hilfreich?
352 von 540 fanden dies hilfreich